Startseite
Sporttauchverein Hückelhoven e.V.

Tauchcamp 2016 in Kroatien

Im Sporttauchverein Hückelhoven hat das Tauchcamp in den Sommerferien seit 13 Jahren Tradition. An zwei Wochen verbringen wir mit bis zu 14 Kindern und Jugendlichen in den Sommerferien einen Tauchurlaub an interessanten Tauchplätzen. Teilnehmen können dabei sowohl Vereinsmitglieder als auch Externe. Nach mehreren Zielen in Deutschland steht in diesem Jahr ein Novum an: ein Tauchcamp im Ausland. Ziel ist das Kroatische Vrsar mit der Tauchbasis Tritondiving. Die Inhaber Matthias und Barbara sind uns aus vielen Tauchurlauben persönlich bekannt. Alle tauchenden Betreuer des Tauchcamps kennen die Örtlichkeiten von eigenen Urlauben und zurückliegenden Vereinsfahrten. Wir holen Angebote ein und kalkulieren knapp um den Preis für das Tauchcamp trotz des entfernten Ziels in einem vertretbaren Rahmen zu halten. Wir brauchen weiterhin drei Betreuer, davon eine Frau. Als Mutter einer Teilnehmerin erklärt sich Karin zur Mitwirkung bereit. Ende Oktober 2015 steht das Konzept. Die Idee kommt an: so schnell wie in noch keinem Jahr davor sind die bereitgestellten Plätze vergeben.

27.07.2016

Reisebericht von Matthias Ewen