Neuer VDST TL2

Der Wechsel unseres Vereins zum Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) wurde mit Aufnahme in den Verband im Februar 2018 begonnen und setzt sich nun auch im Bereich Ausbildung fort. Matthias ist Ende September für eine Woche zur Bundesprüfung nach Giglio gereist und hat dort die Praxisprüfung zum VDST TL2 bestanden. Ein paar kleinere Lizenzen und Prüfungen stehen noch aus, bevor wir dann in Kürze endgültig das Ausbildungssystem und die Regularien des VDST in unserer Ausbildung anwenden und statt OWD und Co. dann das Deutsche Tauchsportabzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold anbieten werden. Unsere Mitglieder, die vorher ihren Tauchschein gemacht haben, erhalten im Rahmen eines Crossovers die Möglichkeit, ihren bestehenden Tauchschein in ein DTSA der "passenden" Stufe zu überführen. Auch die Inhalte und Besonderheiten der Ausbildung im VDST werden wir unseren Mitgliedern detailliert vorstellen. Die Tauchlehrerprüfung auf Giglio war eine interessante Herausforderung und Matthias hat viele neue Eindrücke, Ideen und Erfahrungen von der Insel mitgebracht, die nun in der Ausbildung des Vereins umgesetzt werden wollen. Neben der 7-tägigen Prüfung bestand selbstverständlich auch die Möglichkeit, tolle Eindrücke von der einzigartigen Unterwasserwelt Giglios mit nach Hause zu bringen.

08.10.2018