XVII. Tauchcamp Sommerferien 2020

27.06. - 11.07.

auf Giglio

In den Sommerferien veranstalten wir das XVII Hückelhovener Tauchcamp. Wie im letzten Jahr geht es nach Italien auf die Insel Giglio. Mitfahren können maximal 7 Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren (ab 10 Jahre nach Rücksprache). Falls Du noch keinen Tauchschein hast, lernst Du im Tauchcamp das Tauchen mit Tauchgerät unter fachkundiger Anleitung. Für bereits ausgebildete Taucher gibt es ein tolles Tauchprogramm mit der Option einen Kurs für Fortgeschrittene zu belegen. Tauchkurse sind inklusive. Zwei Wochen lang erkunden wir auf Tauchgängen vom Land und vom Boot aus die tolle Unterwasserwelt rund um die Insel.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Wer kann mitmachen?

Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Jüngere Teilnehmer ab 10 Jahren auf Anfrage.

Wie viele Plätze gibt es?

Es können maximal 7 Teilnehmer mitmachen. Bei großer Nachfrage können weitere Plätze bereitgestellt werden.

Wo findet das Tauchcamp statt?

In Campese auf der Italienischen Insel Giglio.

Welche Voraussetzungen müssen Teilnehmer mitbringen?

Körperlich gesund sein, sicher schwimmen können, Spaß am Wasser haben, neugierig sein und Lust darauf haben, etwas zu erleben!

Was kostet das?

950,- Euro. Dafür bekommst Du: An- und Abreise, Unterkunft im Appartement, Vollverpflegung, Tauchgänge, Luftfüllungen, Leihausrüstung, Betreuung, Versicherung, Tauchkurs für Anfänger bzw. darauf aufbauende Ausbildung für Fortgeschrittene.

Wer ist der Veranstalter?

Der Sporttauchverein Hückelhoven e.V.

Wo kann ich mich anmelden?

info@tauchverein-hueckelhoven.de oder 01578/7646723.

Details

  • Zeitraum 27.06. (Samstag) bis 11.08. (Samstag)

  • Hin- und Rückreise

  • Ein bis zwei begleitete Tauchgänge am Tag

  • Tauchkurs für Anfänger, falls noch ohne Taucherfahrung

  • Tauchausbildung für Fortgeschrittene, falls Tauchschein vorhanden

  • Unterkunft Appartements

  • Selbstverpflegung

  • Betreuung